Lehrwesen Ski-Alpin

 

Hier Findet ihr aktuelles vom Lehrwesen Ski-Alpin des Skiverband Chiemgau e.V.


Informationen zur Ausbildung und Lizenzverlängerung bei ausgefallenen Lehrgängen durch COVID-19

Hier eine Zusammenfassung der Beschlüsse:

1. Beschluss zur Verlängerung der Ausbildungsdauer aufgrund der Corona-Krise Der DSV-Ausschuss Bildung stimmt der Ausdehnung der Dauer für den Abschluss von Ausbildungen auf maximal 3 Jahre zu, wenn die Ausbildungslehrgänge aufgrund der Corona-Krise nicht durchgeführt werden konnten.

Beispiel/ Erläuterung:

Ein angehender Übungsleiter Trainer-C Breitensport hat im Herbst 2019 den ersten Ausbildungslehrgang absolviert. Er müsste somit laut Ausbildungskonzeption spätestens im Herbst 2021 alle Ausbildungsteile für den Trainer-C Breitensport abgeschlossen haben. Mit diesem Beschluss hat er aufgrund der Corona-Krise die Möglichkeit, bis zum Herbst 2022 die Ausbildung abzuschließen.

 

2. Beschluss zur Verlängerung von Lizenzen (DSV-Cards und DOSB-Lizenzen) aufgrund der Corona-Krise Der DSV-Ausschuss Bildung stimmt der Verlängerung der DSV-Cards und/ oder der DOSB-Lizenzen, die bis Ende 2020 auslaufen, ohne absolvierte Fortbildung um 1 Jahr zu. Voraussetzung dafür ist, dass der/die Teilnehmer/in bereits auf einem aufgrund der Corona-Krise abgesagten Lehrgangs angemeldet war.

Beispiel/ Erläuterung:

a) Ein Übungsleiter DSV-Grundstufe hat sich für die Ausbildung zum DSV-Instructor an Ostern 2020 angemeldet. Seine DSV-Card Grundstufe läuft im Juli 2020 aus. Mit diesem Beschluss kann er seine DSV-Card bis Juli 2021 verlängern. Das heißt, er muss nicht im Herbst zusätzlich auf eine Fortbildung um seine DSV-Card zu verlängern, sondern kann dies Ostern 2021 mit dem um ein Jahr verschobenen Instructor machen.

b) Ein Übungsleiter, der sich auf eine Fortbildung, die aufgrund der Corona-Krise abgesagt wurde, angemeldet hatte, kann frei entscheiden, ob er 1. im Herbst eine Fortbildung macht und dann eine "normale" Verlängerung erhält oder 2. im kommenden Frühjahr mit einem Jahr Verspätung die "geplante" Fortbildung absolviert und dafür jetzt die einjährige Verlängerung aufgrund des Beschlusses beantragt.


Informationen zum Anmeldesystem

Um die Lehrgangsanmeldung und -informationen korrekt verwenden zu können müssen Sie einen aktuellen Browser verwenden. Unterstützt werden:

  • Microsoft EDGE
  • Mozilla Firefox
  • Safari
  • Google Chrome

Nicht unterstütz wird: Microsoft Internet Explorer


DOSB Lizenzen werden für Förderung akzeptiert

Ab sofort werden die DOSB Lizenz gleich zu den BLSV Lizenzen für die Übungsleiterförderung akzeptiert.

mehr infos https://www.deutscherskiverband.de/detail_news_de,437,1367583,detail.html

 


Nachwuchsgruppe

Wir suchen Teilnehmer für die Nachwuchsgruppe des Lehrteams.

Was brauche ich für Vorrausetzugen:

  • mind. DSV-Instructor (mit gutem Notenschnitt) 
  • Bereitschaft für weiter Ausbildungsschritte (DSV-Skilehrer oder Staatl. Skilehrer)
  • Bereitschaft sich im Lehrteam zu engagieren

Bei Interessse bitte bei Christoph Ranalter E-Mail melden.


Terminübersicht


Find us on INSTAGRAM

Richard Holzner

Lehrreferent Ski-Alpin

Telefon: 08662 / 125 05

 

Christoph Ranalter

Stellv. Lehrreferent Ski-Alpin

Telefon: ‭+43 664 5479622
 

beide E-Mail