Aktuelles

30.01.2019

Wie schon im Vorjahr gibt es auch im Jahr 2019 in Kitzbühel einen überraschenden Sieg für einen Athleten aus den Reihen des Bayerischen Skiverbandes.

Der Chiemgauer Josef Ferstl rast mit der Startnummer 1 zum Weltcupsieg in Kitzbühel und sichert sich mit dem Triumph im Super-G einen Platz in den Geschichtsbüchern des Hahnenkammrennens.… Hier weiterlesen

Die Sieger beim ersten Slalom des Sparkassencups in diesem Jahr waren wie beim Riesenslalom Franziska Häusl und Simon Bolz. Es gratulierten bei immer stärker werdendem Schneefall der Abteilungsleiter Ski des WSV Königssee Peter Kaltenhäuser (li.) und Werner Bartholomeus als Sportwart des SV Chiemgau.
06.01.2019

Erster Slalom in dieser Saison beim Sparkassencup am Götschen

Nachdem der Riesenslalom des SC Hammer wegen widriger Wetterbedingungen (Schneesturm) auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden musste, konnte der WSV Königssee seinen Slalom im Rahmen des Sparkassencups Alpin am Regionalzentrum Götschen zum Glück… Hier weiterlesen

02.01.2019

Leni Dietersberger vom SC Traunstein hat die beiden Rennen des Bayern-Cups im Biathlon in der Ruhpoldinger Chiemgau-Arena gewonnen. In der Altersklasse Schüler 13 setzte sie sich im Sprintwettkampf mit Technikelementen ohne Schießfehler in 13:34,8 Minuten vor ihrer Vereinskollegin Antonia Reitmaier (1/1 Schießfehler; 13:56,2 Minuten) und Paula… Hier weiterlesen

Foto Wukits
21.12.2018

Rund 350 Teilnehmer werden morgen (Sa) in Reit im Winkl zum Auftakt der „BioTeque-Langlauftournee im Rahmen des Sparkassencups“ erwartet. Die Serie umfasst insgesamt sechs Wettbewerbe und wird mit der großen Siegerehrung im Frühjahr in Vachendorf abgeschlossen.

Im Vorfeld haben sich Vertreter vom Skiverband Chiemgau zusammen mit dem… Hier weiterlesen

20.12.2018

Einen ersten Leistungsnachweis haben die heimischen Nachwuchsbiathleten beim Deutschlandpokal in Martell abgeliefert. Beim Debüt auf Schnee zeigte sich der verantwortliche Nachwuchstrainer vom Stützpunkt Ruhpolding, Engelbert Sklorz mit den gezeigten Leistungen beim Sprint und der Verfolgung zufrieden. Betonte ab, dass es immer noch Luft nach… Hier weiterlesen

09.11.2018

Sie gilt quasi als das „Stehauf-Weibchen“ im alpinen Skizirkus: Nicki Hronek aus Unterwössen nahm mit ihrem Start beim Riesenslalom in Sölden erneut einen Anlauf im Weltcup. „Die Nominierung freut mich sehr“, meint sie im Vorfeld.

Das ganze grenzt an ein medizinisches Wunder und liegt an der Kämpfernatur der Sportlerin. Drei… Hier weiterlesen

14.08.2018

Völlig überraschend und für uns alle unfassbar, ist unser Kampfrichterobmann Karl-Heinz Schlechter nach einer schweren Herz-OP verstorben.

Mit ihm verliert der Verband einen allseits beliebten und hilfsbereiten Sportkameraden, der über viele, viele Jahre sein Amt engagiert bekleidet und dabei sein ungemein großes Sachwissen und sein… Hier weiterlesen

SVC-Vorsitzender Bernhard Kübler und Sportwartin Romy Gros-Angerer ehren Yanik Werner (mitte)
29.06.2018

83 Wintersportler aus dem Bereich Biathlon, Ski Alpin, Langlaufen, Skispringen und Nordischer Kombination hat der Skiverbandsvorsitzende Bernhard Kübler ausgezeichnet. Im rappelvollen Cafe Biathlon in der Ruhpoldinger Chiemgau Arena begrüßte Biathlon-Weltcupsprecherin Maria Greinwald zunächst die Gäste ehe Bernhard Kübler in seiner kurzen… Hier weiterlesen

SVC-Vorsitzender Bernhard Kübler (links) ehrt Marion Zeus (Mitte) und Dieter Popp für ihr langjähriges Engagement im Verband
23.06.2018

„Die Teilnehmerzahl ist erschütternd und das bei über 13.000 Mitgliedern“, so kommentierte der Vorsitzende des Skiverbandes Chiemgau, Bernhard Kübler den mäßigen Besuch bei der Jahreshauptversammlung des Verbandes. Möglicherweise war es das schöne Wetter oder die Übertragung der Fußball-WM, die viele der Mitgliedsvereine bewog, nicht zum „… Hier weiterlesen

26.05.2018

Bereits zum 8. Mal fand auf der Anlage des GC Reit im Winkl die SV Chiemgau-Golftrophy statt. Hierbei nahmen wieder zahlreiche Sponsorenteams und Sportler die Golfschläger in die Hand, um so den Skiverband finanziell zu unterstützen.

Gespielt wurde nach dem Spielmodus "Texas Scramble", bei dem jeweils vom bestplatzierten Ball… Hier weiterlesen